0
0 Warenkorb (Leer)
Spionagemikrofon mit großer Reichweite

Spionagemikrofon mit großer Reichweite

168,99 €
  1. Hohe Hörempfindlichkeit
  2. Kopfhöreranschluss
  3. Wiederaufladbare Batterie
  4. Hörzeit 4 Stunden
Verweis
MF-CW04
Auf Lager
Gesamtwertung Gesamtwertung:

0 1 2 3 4
0/5 - 0 Bewertungen

Ansicht Bewertungen
0 1 2 3 40
0 1 2 3 00
0 1 2 0 10
0 1 0 1 20
0 0 1 2 30

 Add review Bewertungen anzeigen Bewertungen anzeigen

Datenblatt

Maße
Sender: 58x34x19mm Empfänger: 105x54x19mm
Ladezeit
3-4 Stunden
Schlagzeug
Lithium-Ionen
Speichertyp
Unterstützt Micro-SD-Karten mit bis zu 4 GB
Mikrofon
Ja - HD-Tonaufnahme
Hörweite
1500 Meter
Anschlüsse
3,5 mm Buchse
Kontinuierliche Hörzeit
6 Stunden
Gewicht
Sender: 22 g Sender: 96 g
    Haben die Mini-Mikrofone einen Tonmelder?

    Mini-Mikrofone sind zweifellos eines der Spionage- und Überwachungsgeräte schlechthin. Dank seiner kompakten Gehäuse und ihrer geringen Größe ist ein Mini-Mikrofon alles andere als sperrig und kann überall im Haus installiert werden, auf einem Fahrzeug oder Objekt, das man bei unvorhergesehenen Bewegungen im Auge behalten möchte, ohne entdeckt zu werden. Eine weitere Qualität eines Mini-Mikrofons ist seine recht hohe Reichweite. In der Tat ist es oft mit einem ladebaren Lithium-Akku ausgestattet, der es ihm ermöglicht, etwa 12 Tage in Betrieb zu bleiben. Von Ausnahmen abgesehen, ist ein Mini-Mikrofon oft mit einem GSM-Support ausgestattet, der die Verwendung einer SIM-Karte erfordert, die dazu dient, den Besitzer per SMS auf mögliche Unregelmäßigkeiten rund um seinen Umkreis aufmerksam zu machen. Die Empfindlichkeit jedes Mini-Mikrofons kann je nach Erwartung jedes einzelnen konfiguriert werden. Daher kann man mit ruhigem Geist, für ein Wochenende oder eine Woche, in der er seine Rolle richtig gewährleistet, wegbleiben. Im Falle einer Warnung des Mini-Mikrofons hat der Besitzer Zeit, nachbarn oder direkt die Behörden zu kontaktieren, um die notwendigen Maßnahmen zu ergreifen. Außerdem ist es sowohl ein sehr leistungsfähiges Mikrofon als auch ein Schallschwingmelder von weniger als 75 Dezibel.


    Kann ein Mikro-Spion Audio-Aufnahmedaten speichern?

    Ein Mini-Mikrofon ist eine spezielle Spionage-Gadget füraudio-Abhörengeeignet. Es ist in verschiedenen Modellen und Formen geeignet für jeden Bedarf und Rahmen der Nutzung. Seine geringe Größe erlaubt ihm, überall versteckt zu werden und ohne Schwierigkeiten transportiert zu werden. Es ist ein leistungsfähiges integriertes Mikrofon. Jedes Mikro-Spion hat seine eigene Aufnahmemenge. Es hat eine große Empfindlichkeit des Hörens, die je nach Bedarf eingestellt werden kann. Es ist auch eine sehr präzise, um Fänge in der Nähe zu machen. Der Abhörbereich des Geräts kann von 10 Metern bis zu 1500 Metern für einige und mit einer Ortungsfunktion für andere variieren. Darüber hinaus ist es völlig diskret durch seine Größe, ist es oft für den drahtlosen Einsatz mit seiner Lithium-Batterie. Dadurch kann seine Reichweite vier oder sechs Stunden und für einige sogar zehn Tage dauern, aber wenn man sie kontinuierlich nutzt, kann es trotzdem an einen Sektor angeschlossen werden. Der Mikro-Spion kann für den manuellen oder automatischen Gebrauch programmiert sein und den Besitzer per SMS benachrichtigen, wenn ein Geräuscheffekt festgestellt wird. Darüber hinaus liefert die Registrierung ist sehr unterschiedlich und von sehr guter Qualität. Was die Erhaltungsfähigkeit betrifft, so geht sie um 8 GB, manchmal mehr je nach Typ.


    Welche Betreiber sind mit Denven kompatibel?

    Denken wir daran, dass ein Spionage-Mikro in der Regel ein Gerät für Audioaufnahmen ist. Das Kleinste kann als SD-Karte und das größte, ein Mobiltelefon, erscheinen. Es ist daher sehr leicht in einer Kamera, einem Stift oder anderen Geräten, die man täglich findet, zu verbergen, um die Gespräche oder Geräusche, die man für wichtig hält und die man behalten möchte, getrennt aufzuzeichnen. Ein Spionagemikrofon ist mit einem hochempfindlichen integrierten Mikrofon ausgestattet. Dadurch sind alle aufgenommenen Geräusche sehr gute Eigenschaften. Die Verwendung eines Mikrospähgeräts ist oft drahtlos, aber für einige, wenn man einen kontinuierlichen Job will, kann man es an einen Sektor binden. Es gibt Wangen-Langstrecken-Spione oder Spionage-Mikrofone mit Funktionen auf einmal, sendende, Empfänger mit einer Abhöroption. Auf der anderen Seite gibt es diejenigen, die eine SIM-Karte benötigt, um mit einem Smartphone oder Tablet verbunden werden. Wenn man dann ein GSM-Mikrofon mitnehmen will, steht man manchmal vor einem Gerät, das einige Bediener, aber auch die Größe der SIM-Karte eingeschränkt. Dieser kleine Nachteil wird immer seltener, aber es bleibt aktuell. Wenn das Gerät auf jedem Bediener betrieben werden kann, vergessen Sie nicht, den Pin-Code vor dem Einlegen zu deaktivieren. Von nun an können die meisten Spionage-Mikrofone überall auf der Welt und mit jedem Betreiber arbeiten. Dann wird es darum gehen, den zu wählen, der kein Loch in Ihrem Portfolio schafft.


Bewertungen Bewertungen (0)

Beyogen auf 0 Bewertungen - 0 1 2 3 4 0/5